Artikel mit dem Tag "Nationalpark"



Afrika · 19.09.2020
Bei unserem Südafrika Roadtrip 2019 ging es auf dem Rückweg nach Jahannesburg noch einmal für ein paar Tage in einen Nationalpark. Ausgesucht hatten wir uns den bei Beaufort West gelegenen Karoo National Park.

Afrika · 31.08.2020
Der Pilanesberg National Park und Sun City liegen in einer Ecke, die wir bislang immer umfahren hatten, die aber bei vielen Südafrikareisenden recht beliebt ist. Warum? Es ist ein malariafreies Gebiet mit den Big Five, liegt nur etwa 1 1/2 Stunden nördlich von Johannesburg und ist damit schnell und gut erreichbar.

Australien · 07.07.2020
Weniger als eine Stunde nordöstlich von Melbourne liegen das sanft hügelige Yarra Valley, eine der bekanntesten Weinregionen Australiens, und die üppig grünen Yarra Ranges, das Reich der Farne und imposanter Eukalyptusbäume. Wir haben hier ein paar Tage rund um den Geburtstag des Gatten verbracht. Dazu hatte ich uns nicht nur ein nettes Hotel ausgesucht, wir wollten auch lecker essen.

Afrika · 05.06.2020
Der Tankwa Karoo National Park ist einer der kleineren und unbekannteren südafrikanischen Schätze, die vor allem absolute Ruhe und Frieden bieten. Der Park verbindet das West- und das Nordkap und erwacht zum Leben, wenn im Frühling Sträucher und Blumenzwiebeln blühen. Kommt doch einfach mit und schaut selbst!

Afrika · 01.11.2018
Alle Jahre wieder ist es soweit: die sogenannte Conservation fee für die südafrikanischen Nationalparks wird zum 01.11. angepasst. Auch in diesem Jahr. Grund genug für mich, den schon 2015 erschienenen Beitrag zur Frage, ob sich der Kauf einer Wild Card denn lohnt, zu aktualisieren.

Kanada · 28.02.2018
Für den Besuch der kanadischen Nationalparks benötigt man eine Eintrittskarte, den Parks Canada Discovery Pass. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder man kauft jeweils ein Tagesticket oder man entscheidet sich für eine Jahreskarte. Ab wann sich das lohnt, habe ich einmal ausgerechnet.

Neuseeland · 17.10.2017
Stapelweise Pfannkuchen haben die Besucher in diesen Felsen an der Westküste der neuseeländischen Südinsel erkannt, daher haben diese heute ihren Namen: Pancake Rocks. Wir haben sie mit dem Rollstuhl besucht, das geht dort wunderbar!

Afrika · 03.02.2016
Plant Ihr eine Reise nach Südafrika, wollt Ihr genau wie wir (wieder einmal) ans Kap, raus aus dem Alltag, etwas sehen und erleben, Eindrücke sammeln, entspannen, uns erholen, auf Reisen gehen? Wir reisen im September, gemeinsam mit Leuchtbiene und der Nichte. Und das war/ist Grund genug, mal alte Posts mit allgemeinen und speziellen Informationen über die Südafrika-Reise-Vorbereitung heraus zu kramen und Tipps mit nützlichen Hinweisen zu sammeln.

Afrika · 23.01.2016
Für 2016 haben wir eine Reise (für uns ist es die siebzehnte, ja, tatsächlich: 1-7) nach Südafrika in Planung. Diesmal zu viert, Leuchtbiene und die Nichte begleiten uns. Die Reiseroute wird daher im wesentlichen den klassischen Touristenpfaden folgen. Schliesslich sollen die beiden am Ende des Urlaubs verstehen, was Schwester bzw. Schwager bzw. Lieblingstante und -onkel an diesem Land so begeistert. Dennoch gibt es auch für uns Neues unterwegs, unbekannte, aber reizvolle Unterkünfte sind...