Museum

Museum · 20. Oktober 2017
Das Klimahaus Bremerhaven ist ein wissenschaftliches Museum. Es bietet seinen Besuchern die Möglichkeit einer virtuellen Reise um die Welt entlang des 8. östlichen Längengrads und weiter über den Pol hinweg entlang des 172. westlichen, also seiner Verlängerung. Hier werden in verschiedenen Ausstellungsbereichen die Themen Klima und Klimawandel anschaulich gezeigt und erklärt.
Museum · 18. August 2017
Das Deutsche Auswandererhaus ist ein Museum zum Thema Auswanderung. Von Bremerhaven aus sind insgesamt 7,2 Millionen Menschen in ein neues Leben aufgebrochen. Wir haben das Museum besichtigt, es ist auch mit einem Rollstuhl gut zu besuchen.

Museum · 02. Juli 2017
Das Museum der Phantasie – auch Buchheim-Museum genannt – ist ein nach Lothar-Günther Buchheim benanntes Museum in Bernried am Starnberger See. Das Museum zeigt Expressionisten wie Erich Heckel, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein u. a. Das Museum ist aber auch Volks- und Völkerkundemuseum und stellt Gegenstände aus, die Buchheim auf seinen Reisen gesammelt hat.
Museum · 21. April 2017
Verschiedene Orte nehmen für sich in Anspruch DER Ort der Schlacht zu sein. Auch wenn das Hermannsdenkmal bei Detmold im Teutoburger Wald an die Varusschlacht erinnert, Favorit in dieser Diskussion ist Kalkriese am Wiehengebirge im Osnabrücker Land.

Museum · 05. April 2017
Am 6. Februar 1840 wurde in einem Zelt vor dem "Treaty House" der Vertrag von Waitangi von Vertretern Großbritanniens und einigen Maoriführern ratifiziert. Durch diesen Staatsvertrag wurde Neuseeland offiziell eine Kolonie und gehörte somit zum Britischen Empire. Dieses Datum wird als „Geburtsstunde“ des modernen Neuseeland gesehen und der Tag seit 1974 als Nationalfeiertag von Neuseeland gefeiert, der Waitangi Day. Auf dem Gelände der Waitangi Treaty Grounds steht ein modernes...
Museum · 10. Januar 2017
Das Apartheid Museum liegt zwischen der Johannesburger Innenstadt und dem Township Soweto. Irgendwie ist schon das eine gewisse Programmatik, oder? Wir haben es bei unserem letzten Südafrikabesuch zum zweiten Mal aufgesucht. Mehr noch als bei unserem ersten Besuch fiel es mir auf: wir warteten auf den Einlass in ein Museum zu einem ernsten Thema und hörten gleichzeitig fröhliches Geschrei. Dies kam offenbar von den Achterbahnen, Wasserrutschen und anderen Fahrgeschäften im benachbarten...

Museum · 26. November 2016
Ihr wisst es ja schon, vor kurzem war ich in Braunschweig. Und dabei hab ich festgestellt, die Stadt hat neuerdings wieder etwas ganz besonderes zu bieten. Nach 7 Jahren Umbau und Renovierung wurde soeben das Herzog Anton Ulrich-Museum wieder eröffnet. In Zahlen 35,6 Mio Euro Baukosten für Sanierung und Erweiterung 4000 m² Ausstellungsfläche 190.000 Kunstwerke im riesigen Museumsdepot 4.000 Kunstwerke in der ständigen Sammlung ausgestellt Was gibt es zu sehen? Die pure Verführung zur...