Spanien · 08. November 2017
Die Alhambra ist zu Recht eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Europas und seit 1984 Weltkulturerbe. Generalife heißt das Landgut vor den Toren der alten Befestigung, es grünt und blüht dort wunderschön.
Spanien · 01. November 2017
Die Alhambra ist zu Recht eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Europas und seit 1984 Weltkulturerbe. Auch den Palast Karls des Fünften haben wir mit dem Rollstuhl besichtigt.

Spanien · 29. Oktober 2017
Die Alhambra ist zu Recht eine der meistbesuchten Touristenattraktionen Europas und seit 1984 Weltkulturerbe. Wir haben dort über Pracht und Handwerk, Kunstfertigkeit und Farben gestaunt und die Anlage mit dem Rollstuhl besichtigt.
25. Oktober 2017
2013 war eines der Jahre, in denen uns die Reiselust wieder einmal nach Südafrika führte. Einen Roadtrip haben wir unternommen, per Auto und Rollstuhl von Johannesburg via Kimberley hoch nach Upington und in die Kalahari, den Kagalagadi Transfrontier Park. Von dort ging es dann entlang der Westküste, mit einem schönen Stopp im West Coast Nationalpark in die Mothercity Kapstadt. Begleitet uns auf unserer Tour durchs Land!

20. Oktober 2017
Das Klimahaus Bremerhaven ist ein wissenschaftliches Museum. Es bietet seinen Besuchern die Möglichkeit einer virtuellen Reise um die Welt entlang des 8. östlichen Längengrads und weiter über den Pol hinweg entlang des 172. westlichen, also seiner Verlängerung. Hier werden in verschiedenen Ausstellungsbereichen die Themen Klima und Klimawandel anschaulich gezeigt und erklärt.
Neuseeland · 17. Oktober 2017
Stapelweise Pfannkuchen haben die Besucher in diesen Felsen an der Westküste der neuseeländischen Südinsel erkannt, daher haben diese heute ihren Namen: Pancake Rocks. Wir haben sie mit dem Rollstuhl besucht, das geht dort wunderbar!

11. Oktober 2017
2013 war eines der Jahre, in denen uns die Reiselust wieder einmal nach Südafrika führte. Einen Roadtrip haben wir unternommen, per Auto und Rollstuhl von Johannesburg via Kimberley hoch nach Upington und in die Kalahari, den Kagalagadi Transfrontier Park. Von dort ging es dann entlang der Westküste, mit einem schönen Stopp im West Coast Nationalpark in die Mothercity Kapstadt. Begleitet uns auf unserer Tour durchs Land!
08. Oktober 2017
Die Senfmühle Fallot ist die letzte unabhängige burgundische Senfmühlen. Sie produziert etwa zwei Prozent des französischen Senfs in den ursprünglichen Gebäuden nach überlieferten handwerklichen Methoden. Es gibt Besichtigungstouren und einen Laden mit der Möglichkeit, verschiedene Senfsorten zu kosten.

04. Oktober 2017
Im Rahmen des Kulinarischen Bloggerwandertages haben wir den Neanderlandsteig und seine Umgebung erkundet. Als Highlights gab es eine Urtour entlang der Düssel, das Eiszeitliche Wildgehege, das Neanderthal Museum, ein Besuch der Landmetzgerei Hanten und Brot backen im historischen Backhaus.
27. September 2017
2013 war eines der Jahre, in denen uns die Reiselust wieder einmal nach Südafrika führte. Einen Roadtrip haben wir unternommen, per Auto und Rollstuhl von Johannesburg via Kimberley hoch nach Upington und in die Kalahari, den Kagalagadi Transfrontier Park. Von dort ging es dann entlang der Westküste, mit einem schönen Stopp im West Coast Nationalpark in die Mothercity Kapstadt. Begleitet uns auf unserer Tour durchs Land!

Mehr anzeigen