Artikel mit dem Tag "Berlin"



Mal selbst einen A320 fliegen - im JetSim-Flugsimulator Berlin ist das ein tolles Erlebnis. Das geht im übrigen auch im Rollstuhl, denn das Flugsimulator-Erlebnis ist barrierefrei und rollstuhlzugänglich. Ich erzähle Euch, wie es war.

Schloss Diedersdorf im Süden Berlins im brandenburgischen Landkreis Teltow-Fläming ist Heimat eines gemütlichen Landgasthofes und der größte Biergarten im Süden Berlins. Wir waren dort, haben gut gegessen und für Euch die Barrierefreiheit getestet.

Was ist eine Überführung und wie unterscheidet sie sich von einem "normalen" Bootscharter? Die Bunbos gibt es in Brandenburg an verschiedenen Standorten, auch wenn sich das Hauptquartier und damit auch die Werft in Brandenburg-Plaue befindet. Zu Beginn und Ende der Chartersaison gibt es daher besondere Angebote an Inhaber des Sportbootführerscheins: Boote aus dem Winterquartier für die Saison an einen der anderen Standorte zu bringen bzw. im Herbst die Boote wieder zur Werft zurück.

Es ist schon eine Weile her. Zwischendurch waren alle Fotos aus Berlin und von unserer Fahrt mit der Brocken Schmalspurbahn weg (bevor mich der PC Crash traf hatte ich, schludrig wie ich manchmal bin, meine Fotos nicht sofort nach dem Herunterladen von der SD-Karte noch einmal extern gesichert... es ist mir eine Lehre! Versprochen. Danke an Bernd für die Rettung all meiner Daten!) - und was für einen Sinn macht ein Blogbeitrag ohne Bilder? Dann beschäftigte mich Südafrika in der...

Irgendwie war es wirklich eine kleine Reise. Mitten im Berliner Helmholtzkiez, im Szene Viertel Prenzlauer Berg waren wir auf einmal mitten in Afrika. Das Restaurant Massai bietet exotische Gewürze, ungewöhnliche Zutaten und eine ganz eindeutig afrikanische Atmosphäre.

Berlin, Berlin - uns zieht es recht häufig dorthin. Dafür gibt es berufliche Gründe, aber auch, oder besser vor allem: familiäre Gründe. Meistens versuchen wir allerdings, dabei auch ein wenig touristisches Besichtigungsprogramm in unsere Planung einzubauen. Schließlich ist Berlin immer wieder eine Reise wert. Beim letzten Besuch nun sind wir in Berlin wieder einmal aufs Wasser gegangen. Dieses Mal nicht eigenständig, nein wir haben eine Dampferfahrt durch die Stadt unternommen. Dabei...

Da ist mir doch glatt mal wieder ein Thema zum Kapitel „Wo wir wohnen“ eingefallen. Woran das liegt? Ganz klar, ich hatte erneut den Auftrag, den Berliner Zweig der Familie mit Lebensnotwendigem zu versorgen… genauer gesagt mit Senf. Der allerdings heißt hier, wenn er richtig gut schmecken soll gar nicht Senf sondern Mostert. Und dieser Mostert kommt nicht aus der Tube, ist schon gar nicht aus einer Flasche zu drücken - nein, der kommt seit jeher aus einem hübschen blaugrauen...

Da habe ich doch, bei grau-nieseligem Herbstwetter in Berlin mit Blick auf den Potala-Palast gegessen. Wenn das mal nicht ein schöner Anlass ist, über eine kleine Reise zu Haus zu schreiben. Die tibetische Küche ist die Kochtradition der höchstgelegenen Region der Erde. Neben vielen Gemeinsamkeiten, die sie mit der Küche der direkt benachbarten Länder, z. B.mit Nepal teilt, gibt es auch einige Besonderheiten: im rauen Klima sind die Möglichkeiten der Landwirtschaft beschränkt, die Zahl...