Artikel mit dem Tag "italien"



Reiseführer Südtirol
Der Reiseführer Südtirol ist soeben im Michael Müller Verlag in der 8. Auflage mit 672 Seiten und 263 Farbfotos erschienen. Er hat 48 Detailkarten und eine herausnehmbare Karte im Maßstab 1:250.000 von Südtirol. Das hilft bei der Orientierung. Nicht fehlen dürfen, das ist klar, praktische Tipps von A bis Z. Außerdem findet ihr im Buch 30 Wanderungen und Touren in Südtirol. So kann man beeindruckende Natur, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, hautnah erleben.

Meine liebsten 7 Städtereisen in Europa
Paris oder London sind immer eine Reise wert, aber es gibt auch interessante Ziele, die noch nicht von Reisegruppen belagert werden. Deshalb findet ihr hier auch Ziele für eine Städtereise in Europa abseits der ausgetretenen Pfade. Es sind nicht die bekannten großen Metropolen, sondern auch einige kleinere und weniger bekannte Städte.

Bologna übers Wochenende
Wir waren in Bologna. Freitag hin, Montag zurück – die Billigflieger machen es möglich „mal eben“ ein Wochenende in einer fremden Stadt zu verbringen.

Weinland Südtirol
In einem handlichen Taschenbuch berichtet der Südtiroler Christoph Gufler über das Weinland Südtirol – Geschichten, Lagen, Sorten. Fachkundig und in bester Plauderlaune berichtet der Autor über alte und neue Rebsorten, über berühmte Weinlagen im Weinland Südtirol. Er erzählt auch interessante Geschichten rund um Rebe und Wein.

Im Speicher I in der Bremer Überseestadt konnte ich an einer Weinprobe unter dem Motto "Klassiker aus Europa" teilnehmen. Ludwig von Kapff bietet als Bremer Weinhandelsunternehmen Weine und Spirituosen aus aller Welt in einem Onlineshop und in Geschäften in Bremen, Hamburg, Hannover und Umgebung an.

Meine drei Lieblingsreiseziele in Italien stelle ich Euch für die Blogparade von Julia vor. Welche das sind? Kein Geheimnis: Roma, Marche é Sicilia! (oder auch: Rom, die Marken und Sizilien).

Auf einem Hügel liegt Montefalco, der „Balkon Umbriens“. Von hier hat man nicht nur tolle Ausblicke, die Altstadt ist auch von einer Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert mit vier Toren umgeben.

Gubbio liegt wie viele der alten Städte Umbriens auf einem Berghang. Wir haben die Stadt besucht und schildern unsere Eindrücke.

Loreto steht für die Verehrung der Heiligen Maria und des Hauses der Heiligen Familie zu Nazareth in Loreto. Die Santa Casa in der Basilika ist der Legende nach das Haus, in dem Maria aufwuchs und die Verkündigung des Herrn empfing. Es soll von Engeln nach Loreto getragen worden sein.

Im Mai geht es wieder auf Reisen - in unsere "zweite Heimat auf Zeit". Die Locanda dell'Istrice liegt am Fuße der mittelalterlichen Burg Rocca d'Ajello bei Camerino, in der Region Marken, Italien. Man ist hier gleich mitten in der Natur, in der wunderschönen Hügellandschaft der Marken, in der Provinz Macerata. Wir fanden hier in den letzten Jahren immer wieder unseren idealen Ort zum Relaxen und einen günstigen Ausgangspunkt, um Sehenswertes in der Nähe und in ganz Mittelitalien zu...

Mehr anzeigen