Artikel mit dem Tag "bayern"



Frankenwein rund um Würzburg
Begleitet uns auf einer Tour mit Hindernissen zum Frankenwein rund um Würzburg. Wir haben drei Weingüter besucht, der Schwerpunkt lag dieses Mal bei jungen, ökologisch arbeitenden Winzer*innen in Franken. Ich erzähle auch, wie es für uns mit dem Reisen in Corona-Zeiten war.

{ROUND UP} 8 Roadtrips in Deutschland
Habt ihr Lust, Bayern, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern oder Thüringen per Auto oder Wohnmobil zu erkunden? Dann findet ihr hier einige tolle Anregungen, denn genau dazu habe ich Roadtrip-Erfahrungen mehrerer Blogger*Innen zusammengetragen.

Nochmals 11 Ausflugs- und Reisetipps in Deutschland
Ich habe nochmals 11 Ausflugs- und Reisetipps in Deutschland für Euch zusammengefasst, einiges, was wir so entdeckt haben an Zielen für Ausflüge oder Reisen. Wenn auch Ihr neue Ecken in Deutschland entdecken möchtet, dann habe ich Tipps für wunderschöne Ausflugsziele.

Reiseführer Franken und Mainfranken mit Bamberg
Für die Planung unseres Frankenaufenthaltes im Sommer habe ich ein wenig in Reiseführern gestöbert und möchte davon berichten. Zu den am stärksten von Corona betroffenen Wirtschaftszweigen gehört die Reisebranche. Das gilt für Reiseblogger, aber natürlich noch viel mehr für Reiseführerverlage und Reisebuchautoren. Dennoch geht es weiter und im Michael Müller Verlag erscheinen Neuauflagen bewährter und auch neue Reiseführer.

Ich habe zusammengefasst, was wir in Deutschland so entdeckt haben an Zielen für Ausflüge oder Reisen. Denn tatsächlich finden wir hier zu Hause Traditionen, Architektur, Bräuche und fesselnde Geschichte(n). Und in diesem Sommer ist es ja nun so, dass viele von uns nicht verreisen, zumindest nicht in die Ferne – nein, wir bleiben im Lande. Wenn auch Ihr neue Ecken in Deutschland entdecken möchtet, dann habe ich Tipps für wunderschöne Ausflugsziele.

Destilleriebesichtigung bei Slyrs am Schliersee
Bayern und Whisky? Geht das zusammen? Ja, das geht, sehr gut und vor allem: wohlschmeckend sogar! Am Schliersee ist Slyrs zuhause. Damit also mitten in der Natur, umgeben von Berggipfeln, Wäldern und klarem Wasser wird tatsächlich Whisky destilliert. Ein Besuch der Whiskydestillerie Slyrs am Schliersee ist barrierefrei möglich, der Verkaufsraum liegt zu ebener Erde. Das angeschlossene Bistro ist über einen Aufzug erreichbar. Es gibt auch eine rollstuhlgerechte Toilette.

Seit dem 13. Juli 2006 gehört die Regensburger Altstadt samt Stadtamhof mit ihren historischen Ensembles und Baudenkmälern zum UNESCO-Welterbe. Insgesamt gibt es hier über 1500 denkmalgeschützte Gebäude. Damit ist Regensburg die größte mittelalterliche Stadtanlage nördlich der Alpen. Ich berichte, wie barrierefrei es dort ist und gebe einige Tipps zum Schlafen, Essen und Trinken.

Der Donaudurchbruch zwischen Weltenburg und Kelheim ist eine Engstelle des Donautals. Der in der südlichen Frankenalb gelegene Talabschnitt wird auch Weltenburger Enge genannt. Man kann hier einen wunderbaren und rollstuhlgerechten Schiffsausflug machen.

Das Museum der Phantasie – auch Buchheim-Museum genannt – ist ein nach Lothar-Günther Buchheim benanntes Museum in Bernried am Starnberger See. Das Museum zeigt Expressionisten wie Erich Heckel, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein u. a. Das Museum ist aber auch Volks- und Völkerkundemuseum und stellt Gegenstände aus, die Buchheim auf seinen Reisen gesammelt hat.

Wie es in Italien so war, das hatte ich bereits berichtet, in Toskana, Prato und Pistoia, Volterra und San Gimignano und in den Marken. Unsere Rückreise traten wir dann – mit einem Carepaket von Beate und Diego ausgestattet (Wein, Grappa, Nahrhaftes – Dankeschön!) zunächst auf der Autobahn an. Das Wetter war schön und so entschlossen wir uns, ab Rimini die Autobahn zu verlassen und stattdessen das Podelta auf Landstraßen zu durchqueren. Ein kluger Entschluss, denn es erwartete uns eine...

Mehr anzeigen