Artikel mit dem Tag "Hausboot"



Hausboot · 18.05.2018
Was ist eine Überführung und wie unterscheidet sie sich von einem "normalen" Bootscharter? Die Bunbos gibt es in Brandenburg an verschiedenen Standorten, auch wenn sich das Hauptquartier und damit auch die Werft in Brandenburg-Plaue befindet. Zu Beginn und Ende der Chartersaison gibt es daher besondere Angebote an Inhaber des Sportbootführerscheins: Boote aus dem Winterquartier für die Saison an einen der anderen Standorte zu bringen bzw. im Herbst die Boote wieder zur Werft zurück.

Hausboot · 28.10.2016
Wie schon 2012 wollten wir auch 2014 mit einem Bungalowboot über die Havel schippern. Wir hofften auf einigermaßen stabiles Frühlingswetter, darauf, dass wir nicht frieren und auf immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Verbunden haben wir diese Tour damit, den Sportbootführerschein Binnen zu machen. Hierzu gab es ein besonderes Angebot unseres Boot-Charterers. Für uns war die besondere Frage: geht das auch mit Rollstuhl? Sicher waren wir nicht, und auch Charterer und Prüfer hatten damit...

Hausboot · 24.08.2015
Was uns an einem Hausboot-Törn mit einem BunBo auf der Havel in Brandenburg so gefällt habe ich einmal in fünf Punkten zusammengestellt. Vielleicht inspiriert Euch dies, auch einmal einen Hausboot-Urlaub auszuprobieren?

Genuss · 11.07.2015
Wie schon 2014 verbrachten wir den vorletzten Abend unserer BunBo-Woche an einem ganz besonderen Ort im Brandenburger Vorort Plaue, wo sich auch die BunBo-Marina befindet. Die "Gartenstadt Plaue" wurde zwischen 1915 und 1918 im Auftrag des Reichsamtes des Innern als Werksiedlung für die Facharbeiter der Königlichen Pulverfabrik errichtet. Die von dem Architekten Paul Schmitthenner gebaute Siedlung, ist eine wohl sanierte, geschlossen wirkende Anlage mit eingeschossigen, bunten Reihenhäusern,...

Hausboot · 05.03.2015
In diesem Jahr tun wir es schon wieder: mit einem Hausboot über die Brandenburgische Havel schippern. Wir haben unsere Törns 2012 und 2014 in so guter Erinnerung, dass wir wieder einmal für eine Woche ein rollstuhlgerechtes BunBo gechartert haben. Wir kehren also wieder einmal zurück in eines "der schönsten und vielfältigsten Wassersportreviere Europas". Das Havelland grenzt unmittelbar an Berlin und Potsdam. Die Havel legt bis zu ihrer Mündung in die Elbe bei Havelberg fast 150 km mit...

23.01.2015
Pläne für das Jahr 2015? Ja, die haben wir. Im Januar geht es, ganz klar, wie jedes Jahr für eine Woche auf die dann ganz stille, leere und einsame Insel Spiekeroog. Den Kopf auslüften, Zeit und Ruhe haben und genießen - das muss einfach sein. Diese Tour unternehme ich allein mit den Mädels - Männer und damit der Gatte - sind nicht dabei. Mit Loki werden wir aber einen neuen Begleiter haben: ein junger Hund freut sich schon auf Meer, Strand und Inselkaninchen.

Hausboot · 14.01.2015
Wer mit dem Hausboot unterwegs ist hat natürlich die Möglichkeit, an vielen Stellen an Land zu gehen, Lebensmittel einzukaufen und Restaurants aufzusuchen. Wir genießen auch die „Selbstversorgung“, ich habe also eine Einkaufsliste, sogar als pdf_Dokument zum Download, zusammengestellt.

Hausboot · 16.04.2014
Unseren letzten Abend beim Kurztörn zum Erwerb des Sportbootführerscheins verbrachten wir dann an einem ganz besonderen Ort. Das „Bräuhaus Kneipe Pur“ hat keine Speisekarte, hier kocht Chefin Karola live mit den Gästen. Ihre „Cuisine à la Biere“ verdankt ihr Dasein den Franzosen und Belgiern, zwei Völkern also, die an der geographischen Schnittstelle der Vorlieben für feines Essen und gutes Bier zusammentreffen. Sie tut es großartig und mit Leidenschaft und das schmeckte man:...