Artikel mit dem Tag "Schiff"



Neuseeland · 17.05.2017
Die R. Tucker Thompson ist ein Zweimast-Schoner. Während der Saison von Oktober bis April segelt sie täglich in der Bay of Islands und ermöglicht dabei Touristen einen unvergesslichen Tag auf See. Zwischen Mai und September dient sie unter dem Motto "Lernen für das Leben durch das Meer" als Schulschiff für Jugendliche.

Neuseeland · 20.03.2017
Eines der ganz bekannten Naturwunder Neuseelands liegt im Süden der Südinsel, in einem abgeschiedenen Teil des Fjordlands. Das Wetter dort ist in der Regel feucht, um nicht zu sagen nass, es ist nicht sehr warm und es wimmelt nur so von Sandflies. Uns hat sich gleich zu Beginn unserer Reise der Milford Sound, UNESCO Weltnaturerbe, von seiner allerbesten Seite gezeigt. Das Wetter war wunderbar, der Himmel strahlte blau, die Sonne schien, das Wasser war ruhig, die Temperatur angenehm und die...

Hausboot · 28.10.2016
Wie schon 2012 wollten wir auch 2014 mit einem Bungalowboot über die Havel schippern. Wir hofften auf einigermaßen stabiles Frühlingswetter, darauf, dass wir nicht frieren und auf immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Verbunden haben wir diese Tour damit, den Sportbootführerschein Binnen zu machen. Hierzu gab es ein besonderes Angebot unseres Boot-Charterers. Für uns war die besondere Frage: geht das auch mit Rollstuhl? Sicher waren wir nicht, und auch Charterer und Prüfer hatten damit...

Berlin und Brandenburg · 26.06.2016
Berlin, Berlin - uns zieht es recht häufig dorthin. Dafür gibt es berufliche Gründe, aber auch, oder besser vor allem: familiäre Gründe. Meistens versuchen wir allerdings, dabei auch ein wenig touristisches Besichtigungsprogramm in unsere Planung einzubauen. Schließlich ist Berlin immer wieder eine Reise wert. Beim letzten Besuch nun sind wir in Berlin wieder einmal aufs Wasser gegangen. Dieses Mal nicht eigenständig, nein wir haben eine Dampferfahrt durch die Stadt unternommen. Dabei...

Hausboot · 24.08.2015
Was uns an einem Hausboot-Törn mit einem BunBo auf der Havel in Brandenburg so gefällt habe ich einmal in fünf Punkten zusammengestellt. Vielleicht inspiriert Euch dies, auch einmal einen Hausboot-Urlaub auszuprobieren?