· 

Spaziergang durch Düsseldorf - ohne aus dem Haus zu gehen

Spaziergang durch Düsseldorf
Spaziergang durch Düsseldorf

Besondere Zeiten haben wir, ganz ohne Frage. Das Coronavirus hat unser aller Leben gehörig umgekrempelt, nicht wahr? Arbeiten zu Hause, keine Restaurantbesuche, kein Fitnesscenter, das Kino ist geschlossen - zum Glück dürfen wir aber ja noch aus dem Haus, nicht nur zum Einkaufen, sogar für eine Radtour oder Joggingrunde, einen Spaziergang in der Mittagssonne.

 

Ich habe mal geschaut, ob und wie ich mir die Welt auch virtuell per Webcam ins Haus holen kann. Begonnen habe ich im Dorf an der Düssel, also zu Hause. Spannend ist es schon, jetzt auch einmal zu schauen, wie es rundherum in unserem Wohnort aussieht. Klar, leer ist es, damit war zu rechnen – so Menschen- und verkehrsfrei hatte ich es mir allerdings doch nicht vorgestellt. Und zwischendrin, da habe ich sogar noch virtuell einen Stopp in Düsseldorfer Museen einlegen können. Aber schaut doch einfach mal selbst!

Düsseldorf im "Überblick"

Screenshot Webcam auf dem Dach des ARAG Towers
Screenshot Webcam auf dem Dach des ARAG Towers

Beginnen wir mit einem Überblick über die Landeshauptstadt Düsseldorf. Das klappt ganz schön über die Webcam auf dem Dach des ARAG Towers. Von hier schaut man aus 125 Metern auf den Zubringer zur A52, die Brehmstraße und die Hochschule Düsseldorf.

 

Und wenn wir grade im Norden der Stadt sind - spricht etwas dagegen, mal kurz in den Aquazoo zu gehen? Hier gibt es eine virtuelle 360° Tour durch das Museum!

 

Screenshot des virtuellen Rundgangs Aquazoo
Screenshot des virtuellen Rundgangs Aquazoo

Rund um Rathaus, Altstadt und Burgplatz

 Screenshot: Blick auf den Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus mit dem Jan-Wellem-Denkmal
Screenshot: Blick auf den Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus mit dem Jan-Wellem-Denkmal

Beginnen wir im Herzen der Altstadt. Eine städtische Webcam bietet uns den Blick auf den Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus mit dem Jan-Wellem-Denkmal.

 

Weiter mit den Webcams der Stadtverwaltung geht es mit einem Blick auf den Burgplatz mit dem historischen Schlossturm, dem Turm der Basilika St. Lambertus und natürlich dem Rhein und der Oberkasseler Brücke. Auch das im Schlossturm beheimatete Schifffahrtsmuseum könnt ihr bei dieser Gelegenheit besuchen, hier geht es zum virtuellen Rundgang.

 

Die dritte Webcam gewährt uns einen schönen Blick über das Rheinufer und in Richtung Oberkassel mit der Pegeluhr und der Rheinkniebrücke. Und wenn euch hier interessiert, welches  Schiff da eigentlich gerade vorbeifährt, dann findet ihr die Antwort auf Schiffsradar.

 

Und wenn wir gerade in der Altstadt sind, bietet sich ein virtueller Rundgang durch die Mahn- und Gedenkstätte doch an, findet ihr nicht?

Screenshot: Blick auf den Burgplatz
Screenshot: Blick auf den Burgplatz

Rheinufer, Hafen und Lausward

Screenshot: Blick auf den Landtag
Screenshot: Blick auf den Landtag

Weiter führt uns der Weg durch die Landeshauptstadt Düsseldorf zur nächsten Webcam. Auch der nordrhein-westfälische Landtag bietet Ein- und Ausblicke. Die erste Kamera bietet uns einen Blick vom Stadttor auf den Landtag.

 

Der nächste Blick geht von der Villa Horion auf den Landtag.

 

Und dann gibt es wohl auch noch 2 Webcams auf dem Dach vom Kraftwerk Lausward. Von hier aus schaut man nicht nur aufs Kraftwerk selbst (Block "Fortuna") sondern auch auf die Rheinkniebrücke und auf Düsseldorf Heerdt mit dem Neusser Hafen.

Golzheim

Screenshot Webcam Metall NRW
Screenshot Webcam Metall NRW

 

Screenshot: Virtuell in das Museum Kunstpalast
Screenshot: Virtuell in das Museum Kunstpalast

Blick in die Welt: Flughafen Düsseldorf

Screenshot Webcam Flughafen Düsseldorf
Screenshot Webcam Flughafen Düsseldorf

Ja, mit dem Reisen, mit dem Fliegen in ferne Länder, da ist es aktuell ja nichts. Das merkt man auch an den Webcams des Düsseldorfer Flughafens. Ruhig ist es, sehr ruhig beim Blick auf Schalterhalle, Vorfeld, Flugzeugabfertigung, Flugbetrieb und Rollfeld durch diese Webcams in der

Landeshauptstadt Düsseldorf.

 

 

 

 

 

Raus ins Grüne: Unterbacher See

Screenshot Webcam Unterbacher See
Screenshot Webcam Unterbacher See

Und als letztes geht es noch einmal raus ins Grüne, auch das geht in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Webcam am Unterbacher See blickt vom Nordufer auf den See.

 

... und wenn wir wieder dürfen: Sightseeing in Düsseldorf*

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Katharina (Dienstag, 19 Mai 2020 18:32)

    Liebe Ulrike,

    Düsseldorf ist auch meine Heimatstadt und liebe jeden Stadtteil. Von der Altstadt bis nach Gerresheim, von Wittlar bis nach Hellerhof. Gerade in Corona-Zeiten sind digitale Hilfsmittel sehr wertvoll. Die Idee mit den Webcams fand ich schön und hilft vielleicht dabei, die Sehnsucht nach Reisen und fernen Ort zu stillen. Oder aber aus dem Ausland ein Stück Heimat einzufangen. Deine Sammlung möchte ich gerne noch mit den Webcams der Stadtwerke ergänzen: https://www.swd-ag.de/ueber-uns/erzeugung-standorte/webcam/

    Viele Grüße
    Katharina

  • #2

    Zypresse (Mittwoch, 20 Mai 2020 09:25)

    Liebe Katharina,
    die Webcams vom Kraftwerk Lausward hatte ich schon drin: schau mal oben unter „Rheinufer, Hafen und Lausward“. Dankeschön für Deine netten Worte und: bleib gesund!
    Grüße aus dem Dorf an der Düssel.

  • #3

    Tanja (Sonntag, 14 Juni 2020 12:57)

    Liebe Ulrike,

    was für eine tolle Idee. So einen virtuellen Rundgang finde ich richtig klasse! Ich hätte ja nicht gedacht, dass es da so viele Möglichkeiten gibt. Ich werde mich gleich mal auf die Suche machen, welche Webcams es hier in der Umgebung so gibt.

    Liebe Grüße,
    Tanja