Artikel mit dem Tag "Kruger"



Wie ihr als regelmäßige Leser sicher wisst geht es in diesem Jahr wieder einmal nach Südafrika, dieses Mal mit Leuchtbiene und der Nichte. Geplant waren drei Wochen Reise zu viert, mit einem extra verschobenen Starttermin, damit die Nichte vorher noch ausreichend Zeit hatte, sich auf einem Festival zu vergnügen. Aber manches Mal kommt es dann anders, als ursprünglich geplant. Bei der Schwester gibt es berufliche Termine, die nicht verschiebbar und nicht delegierbar waren. So werden wir nun...

Ich erzähle Euch etwas zu einem Fluss in Südafrika, in der Provinz Mpumalanga oder, bekannter eigentlich, im Kruger Nationalpark: allgemein heißt er immer noch Olifants River oder Olifantsrivier - obwohl seit 2005 sein offizieller Name Lepelle lautet.

Plant Ihr eine Reise nach Südafrika, wollt Ihr genau wie wir (wieder einmal) ans Kap, raus aus dem Alltag, etwas sehen und erleben, Eindrücke sammeln, entspannen, uns erholen, auf Reisen gehen? Wir reisen im September, gemeinsam mit Leuchtbiene und der Nichte. Und das war/ist Grund genug, mal alte Posts mit allgemeinen und speziellen Informationen über die Südafrika-Reise-Vorbereitung heraus zu kramen und Tipps mit nützlichen Hinweisen zu sammeln.

Für 2016 haben wir eine Reise (für uns ist es die siebzehnte, ja, tatsächlich: 1-7) nach Südafrika in Planung. Diesmal zu viert, Leuchtbiene und die Nichte begleiten uns. Die Reiseroute wird daher im wesentlichen den klassischen Touristenpfaden folgen. Schliesslich sollen die beiden am Ende des Urlaubs verstehen, was Schwester bzw. Schwager bzw. Lieblingstante und -onkel an diesem Land so begeistert. Dennoch gibt es auch für uns Neues unterwegs, unbekannte, aber reizvolle Unterkünfte sind...

Ist es Euch auch schon mal so gegangen, dass Ihr unterwegs auf Reisen landestypische Spezialitäten probiert habt, sie super lecker sind, aber dann zuhause irgendwie nicht mehr so gut schmecken, wenn man sie als Souvenir mitnimmt? Irgendwie schmeckt es anders als… ja, das kenne ich. Ihr sicher auch, oder? Da hat man den ganzen Urlaub lang einen bestimmten Aperitif getrunken und vor Ort rasch gekauft, um ein wenig Urlaub nach Haus zu retten – und dann? Zu Hause, ohne Urlaubs-Wetter, -Laune,...

Ich weiß, Geier haben einen schlechten Ruf. Viele finden sie hässlich, unappetitlich, sogar ekelhaft. Sie sind Aasfresser, daran wird es wohl liegen. Aber: Geier sind die Gesundheitspolizei der Savanne und spielen eine außerordentlich wichtige Rolle im Ökosystem. Ohne die Aasfresser würden sich Krankheiten wie Tollwut z. B. deutlich schneller und weiter verbreiten.