Bratapfelmarmelade


Zitronenlikör
Bratapfelmarmelade, schon in Glaser abgefüllt

Winter, Advent - und was gehört dazu? Klar, der Duft von Äpfeln, Zimt und Mandeln. Das alles gibt es auch in einer Marmelade. Ein prima Mitbringsel für die Vorweihnachtszeit, lecker, schnell gemacht und einfach Adventsstimmung im Glas, finde ich.

Rezept für Bratapfelmarmelade

  • ca. 1,5 kg Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 100 g Rosinen
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder das Mark einer Vanillestange, ausgekratzt
  • knapp 1 Teelöffel Zimt
  • frisch geriebener Muskat (nach Geschmack)
  • ein kleines wenig gemahlener Anis (Vorsicht: sehr intensiv, das mag nicht jede*r)
  • 500 g Gelierzucker (bei 2:1, falls Ihr 3:1 verwendet entsprechend weniger)
  • 250 ml Apfelsaft

 

Rosinen mindestens 2-3 Stunden oder über Nacht in Apfelsaft (oder auch, für Erwachsene, in Rum) einweichen. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Würfel in eine Auflaufform geben, den Saft einer halben Zitrone darüber verteilen und die gehackten Mandeln zu den Äpfeln geben. Alles zusammen im Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten garen.

 

Die Apfelmasse mit dem Saft der zweiten Zitronenhälfte und dem Apfelsaft samt den Rosinen in einen großen Kochtopf füllen. Vanillezucker, Zimt, Muskat, Anis und den Gelierzucker unterrühren. Die Masse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und mindestens vier Minuten sprudelnd kochen lassen (Vorsicht, es kann spritzen! Bitte die Anweisungen auf dem Gelierzucker beachten, die einzelnen Marken sind da unterschiedlich, was die Kochzeit angeht).

 

Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen, die Deckel mit kochendem Wasser übergießen. Dann randvoll mit der Bratapfelmarmelade füllen. Bitte achtet darauf, dass die Ränder sauber bleiben, damit ihr die Gläser mit den Schraubdeckeln gut verschießen könnt. Die vollen Gläser auf den Kopf stellen, damit sich keine Luft sammelt und die Marmelade lange haltbar bleibt.

Und hier zum Downloaden: Das Etikett für die Bratapfelmarmelade als jpg-Datei.

Download
Etikett für die Bratapfelmarmelade
Bratapfel.jpg
JPG Bild 2.1 MB