Artikel mit dem Tag "6fragen"



08.06.2019
Ich möchte gern in unregelmäßigen Abständen in meinem Blog andere Blogger vorstellen. Dabei will ich auf einen Fragebogen zurückgreifen. Die nächste, die auf meine Nachfrage geantwortet hat und mitmacht ist Marina von www.ms-welltravel.de.

20.01.2018
Für mich ist das Heimkommen nicht nur oder ausschließlich mit einem Ort verbunden, eher mit Beziehungen, Verbindungen. Meine Heimat ist kein Ort, meine Heimat ist ein Gefühl. Meine Erinnerung gehört aber auch dazu, wenn es um die Frage geht, was heimkommen heißt. Denn da haben sich doch einige Dinge fest in mein unterbewusstes Gedächtnis eingebrannt.

16.01.2018
Welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Wählt man drei möglichst sinnvolle Dinge aus, will man die Einsamkeit und Langeweile vertreiben, geht es um das Überleben. Welche Antworten auf diese Frage ergeben Sinn?

Genuss · 04.10.2015
Ist es Euch auch schon mal so gegangen, dass Ihr unterwegs auf Reisen landestypische Spezialitäten probiert habt, sie super lecker sind, aber dann zuhause irgendwie nicht mehr so gut schmecken, wenn man sie als Souvenir mitnimmt? Irgendwie schmeckt es anders als… ja, das kenne ich. Ihr sicher auch, oder? Da hat man den ganzen Urlaub lang einen bestimmten Aperitif getrunken und vor Ort rasch gekauft, um ein wenig Urlaub nach Haus zu retten – und dann? Zu Hause, ohne Urlaubs-Wetter, -Laune,...

Nordamerika · 15.08.2015
EO hatte nachgehakt: "Du bist in Texas an einer Tankstelle und der Tankwart fragt, ob du in Deutschland immer noch diesen verrückten Kanzler hast. Der Mann scheint gesprächig zu sein und ein „no“ wird nicht reichen. Was antwortest du?". Was antwortet man auf eine solche Frage denn bloß? Oh, in der Vorbereitung auf unsere letzte USA Reise hatte ich mich mit dem Tanken in den Staaten ja schon beschäftigt. Also folgt hier eine kurze Einführung in den nicht ganz so einfachen Alltag des...

06.08.2015
Vor knapp zwei Jahren hatte mich Tina gefragt "In welches Land würdest du noch nicht mal dann reisen, wenn du die gesamte Tour sogar bezahlt bekämest?" Es gibt hier, wie auf viele Fragen eine kurze Antwort: mir fällt keines ein. Also dann nicht, wenn ich mich an die aktuellen Reisewarnungen der Auswärtigen Amtes halten darf. Klar ist: in ein Land mit ausgesprochener Reisewarnung reise ich sicherlich nicht. Aber das tun wohl die meisten von uns nicht, das ist ja auch nur vernünftig.

Afrika · 31.07.2015
Simone hatte schon vor zwei Jahren einmal nachgehakt: Liebe Ulrike, hast du schon mal ein Essen auf Reisen kennengelernt, ohne das du heute nur noch schwer auskommst und regelmäßig bei dir zu Hause auf den Tisch kommt? Diese Frage musste ja kommen, sie war irgendwie doch schon fällig – und das ausgerechnet Simone sie stellt, das passt auch - denn auch sie schätzt reisen, fotografieren und in fremde Küchen schauen... Essen auf Reisen (und nicht nur da, auch Essen zu Haus…) das ist ja...

NRW · 27.07.2015
Ariane von Heldenwetter hat festgestellt, dass Reiseblogger immer davon berichten , wie es ist, aufzubrechen und unterwegs zu sein, von Reisen erzählen oder davon, wie das Fernweh sich anfühlt. Für eine Blogparade will sie nun wissen, wie es ist, wieder zu Hause anzukommen. Janine wollte genau das schon vor zwei Jahren von mir wissen "Was bedeutet für Dich „nach Hause kommen“, „heimkommen“?" Sie hat bestimmt die Seite ... wo wir wohnen gelesen und fragt nicht zuletzt deshalb nach....

21.07.2015
Kurz betrachtet könnte ich diese Frage schnell beantworten: macht Spaß, habe Zeit, suche Öffentlichkeit. Damit könnte ich diesen Post auch beenden. Die Frage hat mich aber doch länger beschäftigt und zum Nachdenken angeregt. Dabei war der Schwerpunkt meiner Überlegungen die Frage des „warum“ – nicht zuletzt, weil ich dies auch von Freunden, Familie, Bekannten immer wieder einmal gefragt werde.

09.07.2015
Vor knapp zwei Jahren habe ich sie schon beantwortet, die Frage Gibt es eine Reise, die deine Erwartungen komplett enttäuscht hat? Meine Antwort bleibt: Nein, auch bei langem Nachdenken – komplett enttäuscht hat mich bisher keine Reise. Es gab immer Neues zu sehen, zu entdecken, überraschende Einblicke, schöne, fröhliche, beeindruckende Erlebnisse. Und auch wenn wir schlechte Erfahrungen machen mussten – zum Reisen gehört wie zum Leben eben immer Sonne und Schatten, Glück und Pech,...

Mehr anzeigen