Saal Digital: Wandbild im Test {Werbung}

Saal-Digital hatte mir angeboten, ein Wandbild von einem meiner Fotos testweise herstellen zu lassen. Und da ich schon mit Fotobüchern von Saal-Digital gute Erfahrungen gemacht hatte, was lag da näher, als dieses Angebot auch zu nutzen?

 

Die Firma Saal-Digital Fotoservice GmbH stellte mir einen Gutscheincode im Wert von 50,00 € für den Test zur Verfügung. Der Beitrag gibt meine persönliche Meinung zu dem von mir gestalteten und mir gelieferten Wandbild wieder.

Der Internetauftritt von Saal Digital

Screenshot der Homepage von Saal-Digital
Screenshot der Homepage von Saal-Digital

Die Navigation auf der Homepage ist einfach, man findet die jeweiligen Produkte auf der oberen waagerechten Navigationsleiste. Mit einem Klick gelangt man auf die informative Auswahl. Saal bietet viel: Fotobücher und -hefte, Fotoabzüge, Fotoposter, Karten, Kalender, Geschenke und Wandbilder.

 

Zudem bietet Saal Digital FineArt Fotodrucke auf Hahnemühle Papier. Das ist ganz sicher ein Angebot für anspruchsvolle Fotografen, die einen hochwertigen Druck suchen. Ich habe selbst bereits mehrfach dort Bilder drucken lassen und war immer sehr begeistert von der Qualität.

 

Welche Wandbilder bietet Saal Digital??

Screenshot Saal-Digital Wandbilder
Screenshot Saal-Digital Wandbilder

Saal Digital bietet ganz verschiedene Wandbilder an. Erhalten könnt Ihr Alu-Dibond, Alu-Dibond mit Butlerfinish, Hartschaumplatte, Acrylglas, GalleryPrint und natürlich auch Fotoleinwand.

  • Bei Alu-Dibond entsteht durch den UV-Direktdruck der neuesten Generation auf der 3 mm starken Aluminiumverbundplatte mit 6-Farben eine eindrucksvolle Farbintensität bei höchster Auflösung.  Alu-Dibond Butlerfinish hat eine gebürstete Aluminiumoberfläche für ein edles Erscheinungsbild.
  • Die Hartschaumplatte gibt es wahlweise in 5 oder 10 mm Stärke. Durch den UV-Direktdruck mit 6-Farben wird eine beeindruckende Farbintensität bei höchster Auflösung gewährleistet.
  • Die Fotoleinwand ist der Klassiker mit einem edlen und zugleich stilvollen Look. In Handarbeit wird das bedruckte Gewebe auf einen Echtholz-Keilrahmen aufgespannt und auf der Rückseite fixiert.
  • Schick sieht auch der Galerie-Look mit dem Schattenfugenrahmen aus. Der 1 cm breite Rahmen ist mit der Fotoleinwand fest verbunden. Dadurch entsteht eine 8 mm breite Sichtfuge zwischen Leinwand und Rahmen.

Bestellung und Lieferung des Wandbildes

Bild in einer Plastikhülle eingeschweißt, dann auf der Sichtseite mit dünner Polsterfolie abgepolstert
Bild in einer Plastikhülle eingeschweißt, dann auf der Sichtseite mit dünner Polsterfolie abgepolstert

Der Bestellvorgang war völlig unproblematisch, selbst das Hochladen der Fotodatei ging rasch. Abgesandt habe ich meine Bestellung am Sonntagmittag, unmittelbar darauf folgte die Bestelleingangsbestätigung per Mail und als vermutlicher Liefertermin wurde der folgende Donnerstag genannt.

 

Aber bereits am Dienstagmittag bekam ich eine Versandnachricht per E-Mail – das nenne ich superschnell. Am Mittwoch hielt ich das Bild in Händen. Der Versand erfolgte als DHL Paket. Die Verpackung war perfekt. Das Bild war in eine Plastikhülle eingeschweißt, dann auf der Sichtseite mit dünner Polsterfolie und einer zusätzlichen Pappe abgepolstert und letztendlich in einem Pappkarton mit Aufreißverschluss verpackt. So konnte ich mein Wandbild sicher verschickt und unbeschädigt in Empfang nehmen.

Mein Saal Digital Wandbild

Screenshot Bestellvorgang bei Saal Digital
Screenshot Bestellvorgang bei Saal Digital

Mit meiner Bestellung wollte ich das Format “Acrylglas” ausprobieren, für das auf der Homepage von Saal-Digital Fotoservice eine besondere Tiefenwirkung versprochen wird.  Als Motiv für den Abzug in der Größe 45 cm x 30 cm wählte ich die Teilaufnahme eines Kolosseums, auf das die letzte Abendsonne fällt.  Die Auflösung des Originals war mit 4000x3000 Pixeln etwas geringer als die empfohlene Auflösung von 5339 x 3567.

 

Die Acrylglas Oberfläche ist mit einer Stärke von 5 mm erhältlich. Alle Schnittkanten sind geglättet. Dank dem 6-Farb-UV-Direktdruckverfahren verspricht Saal-Digital ein hochwertiges, edles Designobjekt für die Wand. Das Motiv wird von hinten direkt auf die Acrylplatte gedruckt, dahinter kommt dann eine lichtundurchlässige Folie. Zusätzlich bestellt habe ich die von vorne nicht sichtbare, sogenannte Profil-Aufhängung mit einem Abstand von ca. 1 cm zur Wand.
Dadurch erhält das Wandbild einen schwebenden Look.

 

Der erste Eindruck nach dem Auspacken ist der eines hochwertigen Produktes. Die geringere Auflösung führte nicht zu einer erkennbaren Qualitätseinbuße. Unter entsprechender Beleuchtung ist der Effekt, der Kontrast vom grauen Gemäuer zum von der Abendsonne erleuchteten Bereich, wie erhofft sehr schön sichtbar. Dazu trägt bei, dass die Anpassung der Helligkeit optimal durchgeführt wurde, sodass auch die Bogengänge in voller Tiefe dargestellt werden.   Das Finish ist sehr gut, die Oberfläche wie zu erwarten unter der Abklebung makellos. Die Kanten des Acrylglases sind nicht gefast (Wikipedia: Die Fase ist eine abgeschrägte Fläche an einer Werkstückkante. Beispielsweise werden die scharfen Kanten von Brettern zur Wand- und Deckenverkleidung durch eine Fase „gebrochen“.), jedoch auch nicht scharfkantig.

Profil-Aufhängung im Detail
Profil-Aufhängung im Detail

Insbesondere auch die Ausführung der bestellten Profil-Aufhängung hatte mich interessiert. Sie ist auf einer recht kleinen Fläche der Rückseite zentral montiert, sodass nach dem Aufhängen der Eindruck entsteht, das Bild schwebe auf kleinem Abstand vor der Wand. Das Aufhängen erweist sich als unproblematisch, sodass ich dies für eine sehr gelungene Variante halte.

 

Fazit

Mein Saal Digital Wandbild an seinem Platz
Mein Saal Digital Wandbild an seinem Platz

Mein Saal Digital Wandbild sieht hochwertig aus. Die geringere Auflösung meiner Fotografie führte nicht zu einer erkennbaren Qualitätseinbuße. Die Farbdarstellung ist natürlich, Tiefen und Lichter sind gut ausbelichtet, auch die Bogengänge werden in voller Tiefe dargestellt. Insgesamt ist ein sehr schönes Bild entstanden, das die Urlaubserinnerung des speziellen Abends gut wiedergibt.

 

Der Preis ist in der Tat etwas höher als bei anderen Anbietern. Dennoch rechtfertigt für mich die Qualität den etwas höheren Preis. Extrem schnell war die Lieferzeit, denn das Wandbild war  schon nach drei Tagen bei mir zu Haus. Das ist wirklich rekordverdächtig!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0