"Liebster Award" zum Zweiten - meine Antworten auf Janines Fragen

Der Liebster Award wird von Bloggern für Blogger vergeben, um neue Blogs im Internet bekannter zu machen und mehr Leser zu erreichen. Mich hat er nun zum zweiten Mal erreicht, nach Ivana hat mich nun auch Janine damit beschenkt. Danke, liebe Janine!

 

Die Regeln für den Liebster Award lauten wie folgt:

  • Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat und verlinke ihn in Deinem Artikel
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel
  • Füge einen der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein.
  • Beantworte die Dir gestellten Fragen.
  • Nominiere 5-11 Blogs.
  • Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst.
  • Informiere die nominierten Blogger, dass Du sie nominiert hast und verlinke von dort aus auf Deinen eigenen Liebster Award Artikel.

Für den Liebster Award nominiere ich:

und verbinde damit die Bitte an die fünf Nominierten, folgende Fragen zu beantworten

  1.  Warum macht Dir Bloggen Spaß?
  2.  Was war Dein bisher beeindruckendstes Bloggererlebnis
  3. Wohin reist Du am liebsten und warum
  4. Reist Du lieber auf eigene Faust oder lieber von Profis organisiert
  5.  Womit verbringst Du das erste schöne Frühlingswochenende in diesem Jahr
  6. Hast Du Vorsätze für den Sommer?
  7. Wein oder Bier – welcher Typ bist Du?
  8.  Was ist Deine ultimative Empfehlung für Touristen in Deiner Heimatstadt?
  9. Welches Buch liegt auf Deinem Nachttisch?
  10. Welche Empfehlung gibst Du einem 20jährigen mit, der für ein Jahr auf Reisen geht?
  11.  Was möchtest Du uns noch mitteilen?

So, und hier sind nun meine Antworten auf die  Fragen von Janine:

 

Was hat Dich bewogen, einen Blog zu eröffnen?

Diese Frage hatte ich schon einmal beantwortet, daher hier nur ganz kurz: macht Spaß, bringt Kontakte und ich lern so viel.

 

Bist Du eher ein Hunde- oder ein Katzenliebhaber? Ich? Eindeutig Katze – ich wurde als Kind einmal von einem Hund gebissen und habe seither Angst vor Hunden, egal wie groß, wie klein, wie niedlich…

 

Wie lange brauchst Du morgens im Bad? Oh, ich bin fix. Ich denke, so 10 – 15 Minuten reichen, wenn es sein muss, sogar mit kleinem Make up. Wofür ich morgens länger brauche ist das Frühstück. Ohne eine gescheite Tasse Tee und ein Brot geht nichts und gehe ich nicht aus dem Haus.

 

Welches Buch hat Dich am meisten bewegt?

Eine schwierige Frage. Es gibt sooo viele gute Bücher. Aber aus den letzten Jahren war es wohl Tolstoi und der lila Sessel. Das lohnt unbedingt das Lesen, es ist ein solch tolles Buch über das Leben und das Sterben, über Bücher und den Weg zurück ins Leben.

 

Wo bist Du am liebsten bzw. was ist Dein Lieblingsort und warum?

Wo bin ich am liebsten? Was für eine Frage. Auf Reisen in Südafrika mit dem Gatten natürlich.

 

Wann und warum hast Du das letzte Mal von Herzen gelacht?

Mit der Nichte und dem Gatten im Kino: Der Geilste Tag.

 

Bist Du eher ein Rock- oder ein Hosen-Typ?

Klare Antwort: Hosen! Meine letzten Röcke (übrig gebliebene Business Kostüme aus früherer Zeit) sind im Januar ins Fairhaus gewandert.

 

Welche Musik hörst Du gerade am liebsten, bzw. gibt es ein Lieblingslied derzeit?

Allzu viel Musik höre ich nicht (das ist das Ressort des Gatten), aber im Auto läuft öfters ein (selbst zusammengestellter) Jovanotti Sampler (das übt meine Italienisch Vokabeln…).

 

Shoppst Du viel online? Wenn ja, wo am liebsten?

Ich gestehe: ja, tue ich. Aber einen Lieblingsladen, den habe ich nicht.

 

Hast Du dieses Jahr schon ein Eis (von der Eisdiele) gegessen?

Nein – sollte ich aber dringend mal machen. Am liebsten bei Pia auf der Kasernenstraße.

 

Was magst Du lieber: selbst kochen oder essen gehen?

Oh, ich mag beides. Wobei wir in den letzten Monaten eine gemeinsame Routine entwickelt haben, der nicht mehr arbeitende Gatte und ich: wir kochen gemeinsam und wagen uns auch an neue Gerichte, probieren gemeinsam etwas aus. Das macht mir (und ihm) viel Spaß.

Übrigens: wenn Ihr auf einen der oben unterstrichen erscheinenden Produktlinks zu Buch, Musik oder Film klickt

werdet Ihr zu Amazon weitergeleitet. Wenn Ihr dann noch kauft erhalte ich von Amazon dafür eine kleine Provision.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Janine (Samstag, 02 April 2016 22:36)

    Schön, dass Du mitgemacht hast - auch wenn es schon das zweite Mal war!
    Liebe Grüße, Janine

  • #2

    Birgit (Mittwoch, 06 April 2016 09:44)

    Liebe Ulrike,
    vielen Dank, dass Du meinen Blog nominiert hast. Ich konnte mich leider nicht früher melden, da ich -wie es sich für eine Reisebloggerin gehört- über Ostern in Urlaub war. Ich werde demnächst meinen Nomierungsbeitrag veröffentlichen.
    Herzliche Grüße

  • #3

    Birgit (Donnerstag, 07 April 2016 09:33)

    Hallo Ulrike,
    mein Beitrag zum Liebster Award ist nun auf meinem Blog online gegangen.
    Herzliche Grüße
    Birgit

  • #4

    Zypresse (Donnerstag, 07 April 2016 09:49)

    Danke, liebe Birgit für die rasche Beantworten meiner Fragen - und natürlich fürs Mitmachen. Ich werd garantiert öfters bei Dir reinschauen!
    Einen schönen Tag!
    Ulrike